aktuell

kaf wird (am 26.10.) für die autorin christine fischer literarisch-musikalisch und feiert (am 29.10.) – zusammen mit gambrinus jazz plus zehn jahre claude diallo situation

donnerstag, 26. oktober, raum für literatur, hauptpost st.gallen, 19 uhr

 

buchvernissage, lesung, gespräch und apéro

christine fischer „der zweifel, der jubel, das staunen“

 

 

 

 
in sieben kapiteln und mehr als neunzig kurztexten erkundet die autorin facetten des denkens, der imagination und der wahrnehmung. sie mutmasst und behauptet, sie lobpreist, ficht an und begründet. in poetischen, mitunter suggestiven sprachbildern wagt sie ungewöhnliche blickwinkel auf phänomene des menschlichen erlebens: sie besingt den staub, das chaos und die nacht. sie geht dem kleinsten wie dem grössten nach, beschwört die liebe, das warten und die dunkelheit. eine hartnäckige wortsuche – überraschende denkanstösse.

das buch, erschienen zum preis von fr. 26 im orte verlag, schwellbrunn ar, enthält graphit-zeichnungen des st.galler künstlers jan kaeser, die an der vernissage präsentiert werden.

musik: maya homburger, violine

achtung: diese veranstaltung findet im raum für literatur, hauptpost st.gallen, statt und beginnt um 19 uhr – eintritt frei / bücherverkauf.

———-

sonntag, 29. oktober, centrum dkms, 9000 st.gallen; achtung, konzert um 17 uhr ist ausverkauft! zusatzkonzert am gleichen abend um 20 uhr. bitte unbedingt plätze für zusatzkonzert per mail reservieren.

10 jahre claude diallo situation

 

 

 

 
seit zehn jahren ist der st.galler pianist und komponist claude diallo weltweit mit dem trio claude diallo situation unterwegs. die besetzungen haben über diese jahre mehrmals gewechselt, geblieben sind frische, energie und innovationsgeist.

kleinaberfein (kaf) und gambrinus jazz plus nehmen die vielfältigen aktivitäten – so auch zugunsten der regionalen jazzszene – dieses ausnahmemusikers und die vergangenen zehn jahre seiner trioformation zum anlass, ihn mit einem besonderen konzert zu würdigen.

dazu haben sie ihn gebeten, mit luques curtis, kontrabass, und andy bauer, drums, zwei erfahrene us-musiker mitzubringen. luques curtis hat u.a. mit eddie palmieri, christian scott, donald harrison sowie gary burton zusammengespielt und betreibt mit „truth revolution records“ sein eigenes label. andy bauer hat sich international einen namen mit der gruppe „twin shadow“ und verschiedenen anderen formationen, so mit dem saxofonisten joe lovano, erspielt.

 _______________________________________________

kaf-konzertinfos:

konzertorte:
für 26.10: raum für literatur, hauptpost st.gallen, eintritt frei, beginn: 19 uhr (türöffnung 18.30 uhr)

für 29.10: centrum dkms, diözesane kirchenmusikschule, auf dem damm 17 / gallusplatz (eingang neben drogerie), 9000 st.gallen, 1. konzert (ausverkauft!) beginn: 17 uhr (türöffnung 16.30 uhr), zusatzkonzert: 20 uhr (türöffnung 19.30 uhr)

eintritt für konzert claude diallo situation: chf 30 / 25 für studierende und schülerinnen / 15 mit kulturlegi
reservation nur für zusatzkonzert claude diallo situation um 20 uhr: bis konzerttag, 11 uhr, unter: kontakt@kleinaberfein.sg / am konzerttag von 13.00 uhr bis 16.30 uhr unter: 079 / 861 26 59 (bitte keine sms!)
achtung: reservationen für das claude diallo-konzert werden in der reihenfolge des eingangs erst ab 21. 10. bestätigt.
höfliche bitte: kaf-konzerte sind oft ausverkauft, darum danken wir, falls sie verhindert sind, für eine mitteilung!
lageplan: siehe rubrik  „lageplan